rotierende DNA

Herzlich willkommen

Das Deutsche Konsortium für Familiären Brust- und Eierstockkrebs ist ein Zusammenschluss von derzeit 17 universitären Zentren, mit dem Ziel die Versorgung auf diesem Gebiet bundesweit zu etablieren und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen.

In diesem interdisziplinären Verbund arbeiten Ärzte und Wissenschaftler eng zusammen und kooperieren auf nationaler und internationaler Ebene. Unser Konsortium wird seit 1996 durch die Deutsche Krebshilfe gefördert.

Informationen für Ärzte
Informationen für Patienten

Das Risiko als Chance nutzen

Hier finden Sie Unterstützung.

Karte der Zentren Berlin Düsseldorf Dresden Göttingen Hannover Heidelberg Köln/Bonn Münster Regensburg Tübingen Ulm Würzburg Kiel Leipzig München Hamburg Frankfurt

Aktuelles

PerMediCon

Personalized Medicine Convention

Die internationale Kongressmesse für personalisierte Medizin

Köln // 30.11. + 01.12.2016

 

Weiterlesen ...

BRCA Data Analysis Award

The BRCA Data Analysis Award will be conferred for original and innovative work that uses data‐analytic and statistical methods in order to support the development of strategies for the prevention of inherited cancer caused by mutations in the BRCA (Breast Cancer) gene.

Weiterlesen ...

32. Deutscher Krebskongress 2016

Der Deutsche Krebskongress (DKK) findet vom 24. bis 27. Februar 2016 in Berlin statt. Er ist der größte und bedeutendste Fachkongress zur Krebsdiagnostik und Krebstherapie im deutschsprachigen Raum und wird von der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe gemeinsam ausgerichtet.

Weiterlesen ...
___

Struktur

Das Konsortium besteht aus vielen Zentren für Krebsforschung in Deutschland. Eine Übersicht über alle Zentren die dem Konsortium angeschlossen sind.

___