Informative Links

Nachfolgend sind Informationen zum BRCA-Netzwerk, dem Mamma Mia Ratgeber, dem Blauen Ratgeber der Deutschen Krebshilfe sowie die Checkliste zur Erfassung einer möglichen erblichen Belastung für Brust- und/oder Eierstockkrebs aufgeführt.

BRCA-Netzwerk

Das BRCA-Netzwerk e.V. – Hilfe bei familiären Krebserkrankungen

Als Vertretung selbst Betroffener wurde 2010 der Verein BRCA-Netzwerk e.V. gegründet. Ziel ist es, leicht zugänglich Austausch- und Informationsmöglichkeiten anzubieten. Der Verein arbeitet in Kooperation mit dem Deutschen Konsortium Familiärer Brust- und Eierstockkrebs und wird durch die Stiftung Deutsche Krebshilfe gefördert.

Für Mitglieder aus Familien mit erblichem, also generationsübergreifendem Krebsrisiko, gibt es zahlreiche Themen, die über die rein medizinischen Fragestellungen hinausgehen: Soll ein Gentest gemacht werden? Wie ist es, mit dem Testergebnis umzugehen und den Konsequenzen zu leben? Wie können Angehörige mit einbezogen werden? Wo gibt es Unterstützung und Versorgungsangebote?

Um Entscheidungen zu treffen, kann die gelebte Erfahrung von Menschen in ähnlichen Situationen unterstützen und Perspektiven aufzeigen. BRCA steht daher nicht nur für die bekannten Risikogene, sondern seit Gründung des BRCA-Netzwerks synonym für: Betroffene Reden - Chancen Aktiv nutzen.

Bei Interesse, sich gemeinsam für die Ziele des BRCA-Netzwerks zu engagieren, ein Selbsthilfeangebot vor Ort aufzubauen oder Kooperationen zu entwickeln, ist eine Kontaktaufnahme über die Geschäftsstelle möglich.

Das BRCA-Netzwerk bietet bundesweite Hilfe für Betroffene, Ratsuchende und Angehörige aus Familien mit einem vermuteten oder bestätigten erblichem Krebsrisiko.
Der Verband informiert und berät auf Fachveranstaltungen und Patienteninformationstagen. Das BRCA-Netzwerk hat seinen Sitz in Bonn.

Kontakt:

BRCA-Netzwerk e.V.
Geschäftsstelle
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn

Telefon 0228 - 33889-100
Telefax 0228 - 33889-110

E-Mail info@brca-netzwerk.de
Internet www.brca-netzwerk.de

Unterstützen Sie das BRCA-Netzwerk

Um das Netzwerk weiter ausbauen zu können, braucht das Netzwerk Ihre Unterstützung.

Kreissparkasse Köln
IBAN DE62370502990035001553
BIC COKSDE33

Stichwort „Spende BRCA-Netzwerk“.

Mamma Mia Ratgeber

Mamma Mia! Spezial - Das Brustkrebsmagazin

https://mammamia-online.de/

Der Ratgeber „Komme ich aus einer Krebsfamilie?“ bietet Informationen zum „Familiären Brust- und Eierstockkrebs“ und kann bestellt oder kostenfrei heruntergeladen werden.

Bestellung:

https://mammamia-online.de/magazine/brustkrebs-ratgeber-bestellen/mamma-mia-spezial/

Herunterladen als PDF-Version hier.

Blauer Ratgeber der Deutschen Krebshilfe

Blauer Ratgeber der Deutschen Krebshilfe "Familiärer Brust- und Eierstockkrebs" und Mamma Mia "Das Brustkrebsmagazin" veröffentlicht

Blauer Ratgeber "Familiärer Brust- und Eierstockkrebs"

Der Blaue Ratgeber "Familiärer Brust- und Eierstockkrebs" der Deutschen Krebshilfe kann kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden.

Kostenfreie Bestellung:

https://www.krebshilfe.de/informieren/ueber-krebs/infothek/infomaterial-kategorie/die-blauen-ratgeber/

Herunterladen als PDF-Version hier.

Checkliste zur Erfassung einer familiären Belastung für Brust- und Eierstockkrebs
Nach oben scrollen